Mosaik des Lebens

Suche das Beste und Teile! 

Teile die gute Wahrheit, gehe mit kleinen Schritten voraus und habe Spaß. Sei ehrlich, arbeite hart und erkläre mit einfachen Beispielen! – mein Konzept zu helfen ist so einfach!

Was ist Champ Up Your Life?

“Champ Up Your Life” ist eine Plattform, die ich, Joe Mayer, aufbaue!

Champ Up orientiert sich an den Methoden, Tipps & Tricks von bekannten und unbekannten Champions! Diese oft auch verblüffend einfach umsetzbaren Übungen verhalfen ihnen zum Erfolg. Ich bereite die T & T für Dich so auf, dass Du diese sofort und ganz einfach anwenden kannst. 

Ich liebe, zu lernen! Glaub´ nicht, dass mir das Lernen super leicht fällt, in erster Linie bin ich einfach wissbegierig und langweile mich schnell bei wiederkehrenden monotonen Inhalten oder Arbeiten.  

Dieser Lerneifer zeigte sich zunächst im Studium: neben den Lehramtsstudium für Musik und Geographie habe ich auch Konzertfach und das Instrumentalpädagogikstudium für Klarinette belegt, Jazzsaxofon sowie später noch einen MBA in International Arts Management mit Studienaufenthalten in Shanghai und Chicago erfolgreich absolviert.

 
Natürlich habe ich nach Jobs gesucht, die möglichst viel Gestaltungsfreiheiten und vor allem stets Neues geboten haben: So habe ich mit Anfang 30 eine Musikschule von der Basis weg aufgebaut. Später ein Kulturhaus mit umfangreichem Kulturprogramm geleitet und bin schließlich wieder zurück zur Musikschule gekehrt: das Lehren und Lernen hat für mich einfach den größten Reiz, weil es immer Neues gibt und damit spannend bleibt!  
 
Neben Studien und Beruf versuche ich parallel ständig in allen möglichen Bereichen neues Wissen und Fähigkeiten zu erwerben: Aktuell lerne ich täglich Französisch, Spanisch und Italienisch. Im letzten Jahr habe ich mir die breiten Grundlagen der Programmiersprache C++ angeeignet. Davor habe ich mit Zen-Meditation und den Ernährungsregeln traditioneller chinesischer Medizin begonnen.  
 
Keine aufregenden großartigen Sachen. Aber dieses “Mosaik-Konzept” mit vielseitigen Bausteine bringen Balance und Abwechslung zugleich. Ich mache mit diesen kleinen täglichen Schritten in der Summe große Fortschritte – damit kann ich relativ einfach meine Lebensqualität spürbar steigern!
Und nachdem ich im Frühjahr 2017 aus dem von mir initiierten Start-Up Bacco ausgestiegen bin, begann ich die Suche nach einer neuen Entfaltungsmöglichkeit, bei der ich zumindest die internen Abläufe voll im Griff habe – also wurde ich zum “Einzelkämpfer”.  
 
Die Lösung lag vor mir. Seit mehr als 7 Jahren höre ich mittlerweile täglich Podcasts. Die aktuellen Vorbilder aus Deutschland und Amerika haben mich so begeistert, dass ich nun selber diesen Weg gehen möchte! Meine Lernkonzepte, Managementwissen, Berufserfahrung aber vor allem meine Begierde nach Neuem werden mich auf dieser spannenden Reise leiten! Ich hoffe, ich kann Dir dabei viele nützliche Inhalte bringen!
 
Dieser Lerneifer zeigte sich zunächst im Studium: neben den Lehramtsstudium für Musik und Geographie habe ich auch Konzertfach und das Instrumentalpädagogikstudium für Klarinette an der Hochschule Mozarteum belegt, Jazzsaxofon am Richard-Strauss-Konservatorium, sowie später noch einen MBA in International Arts Management mit Studienaufenthalten in Shanghai und Chicago belegt.